Virtual Document Object Model (Virtual DOM)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 03.02.2022


Das Virtual Document Object Model (Virtual DOM) ist ein Konzept vieler moderner Webframeworks (z.B. Angular, React und Vue.js sowie Blazor) mit dem Änderungen in der durch Templates gerenderten Oberfläche erkannt und auf das echte Document Object Model (DOM) übertragen werden.

Das Virtual DOM darf nicht mit dem Shadow Document Object Model verwechselt werden.

Virtual DOM bei Blazor
Bei Blazor Server/Server-Side-Blazor liegt das Virtual DOM auf dem Webserver und wird via ASP.NET SignalR über Websockets mit dem eigentlichen DOM im Browser synchronisiert.
Bei Blazor WebAssembly/Client-Side-Blazor existiert das das Virtual DOM im Webbrowser, allerdings innerhalb der Webassembly-Laufzeitumgebung. Hier erfolgt die Synchronisation mit dem DOM in der JavaScript-Umgebung.